Patient werden

Vielen Dank, dass Sie Patient in der Praxis Dr. Simone Koch (Berlin) werden möchten. Im Folgenden finden Sie

  1. Die Möglichkeit zur Anmeldung
  2. Eine Übersicht der Kosten
  3. Informationen zum Ablauf
  4. Informationen zur Abrechnung

Anmeldung

Um sich auf eine unserer Wartelisten eintragen zu lassen, müssen Sie sich lediglich den entsprechenden Fragebogen über den Link herunterladen, ausdrucken und ausfüllen. Bitte senden Sie uns diesen per Post an die darauf angegebene Adresse.

Die Warteliste für unsere Ärztin Jana Raue (mehr erfahren…) ist aktuell geöffnet. Laden Sie sich hier den Fragebogen herunter, den Sie uns vor einer Behandlung zuschicken müssen.

Wir prüfen den Fragebogen und ob eine Behandlung bei uns in der Praxis sinnvoll für Sie ist. Fällt die Entscheidung positiv aus, melden wir uns bei Ihnen und erklären Ihnen den weiteren Ablauf.

Achtung: Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir keine Fragebögen annehmen, die uns per E-Mail zugeschickt werden. Diese Fragebögen werden direkt gelöscht. Bitte schicken Sie uns die Fragebögen ausschließlich per Post zu (nicht per Einschreiben). Vielen Dank.


Kosten

Die Praxis Dr. Simone Koch ist eine Privatpraxis. Die Honorarvereinbarungen erfolgen zum Teil außerhalb der GÖÄ. Eine Übernahme durch private Krankenkassen kann daher möglicherweise erfolgen, kann jedoch nicht garantiert werden. Kosten, die nicht von der privaten Kasse übernommen werden, müssen durch den Patienten selber getragen werden.
Die gesetzlichen Krankenkasse zahlen oder bezuschussen eine Behandlung bei Frau Dr. Koch allerdings nicht.

Bevor Sie einen Behandlungsvertrag mit der Praxis abschließen, erhalten Sie eine Übersicht über die möglichen Kosten der Behandlung.


Erstberatung

Dieses ist der Einstiegstermin in die Behandlung: Sie erhalten ein einstündiges ärztliches Beratungsgespräch mit Ihrer Ärztin. Im Anschluss sind in der Regel zusätzliche Labortests notwendig. Welche Tests genau das sind, besprechen Sie während des Termins. Sobald die Testergebnisse vorliegen, beginnt die Ärztin Ihren Therapieplan zu erstellen. Das dauert in der Regel ca. 4 Wochen. Die Therapiepläne sind in der Regel sehr umfassend und aufwendig. Sie erfordern in der Erstellung einen hohen Zeitaufwand.
In einzelnen Fällen können die Kosten für den Therapieplan höher liegen, nämlich dann, wenn in speziellen Fällen ein besonderer Rechercheaufwand notwendig ist – denn leider lassen sich vor allem lange und schwere Leiden nicht immer leicht analysieren und behandeln.

Alle Fragen rund um die Behandlung und den Therapieplan können Sie in individuellen Folgeterminen direkt und persönlich mit Ihrer Ärztin besprechen. Bitte beachten Sie, dass die Behandlung als langfristiges Konzept ausgelegt ist. Das heißt, dass sich nach der Erstberatung mit Therapieplanerstellung weitere Behandlungstermine anschließen.


Ablauf

Als Erstes übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten durch das oben stehende Formular. Ganz wichtig: Hieraus entsteht keine Verpflichtung für Sie. Wir benötigen Ihre E-Mailadresse jedoch, damit wir Sie kontaktieren können, sobald Sie an der Reihe bei der Terminvergabe sind. Wir schicken Ihnen dann eine E-Mail zu, die mögliche Termine für eine Erstberatung enthält. Dort können Sie sich dann den Termin aussuchen, der Ihnen am besten passt. Mit dieser Terminbuchung geht auch Ihre Anmeldung bei uns einher, da wir nun einige Daten benötigen, um Sie als Patient anlegen zu können. Im Anschluss erhalten Sie einige Unterlagen (Behandlungsverlauf, Behandlungsvertrag, Datenschutzinformation). Die Unterlagen senden Sie uns bitte per Post zu.
Kosten entstehen erst, sobald Sie einen Behandlungstermin bei uns in Anspruch genommen haben – die Registrierung als Patient verursacht keine Kosten.


Abrechnung

Die Abrechnung der ärztlichen Behandlung unserer Patienten erfolgt nach dem jeweiligen Behandlungstermin.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie ein Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erläuterung zu den Optionen und ihren Bedeutungen.

  • Alle Cookies zulassen: Sie helfen uns unser Angebot zu verbessern und wertvollere Inhalte für SIE zu erstellen:
    Alle Cookies, die uns Tracking und Auswertungen ermöglichen. Dadurch können wir unsere Inhalte optimieren und sie besser auf Sie zuschneiden.
  • Keine Cookies zulassen: Sie sind ein Geist, aber wir sind traurig:
    Keine Cookies, bis auf diejenigen, die aus technischen Gründen gesetzt werden müssen.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück